Startseite > News > Inhalt
Dainese und AGV Partner mit Sky Racing Team VR46 Für 2017 Racing Saison
Feb 16, 2017


Dainese und AGV haben die vierjährige Partnerschaft mit Sky Racing Team VR46 für die Rennsaison 2017 angekündigt, die am 26. März mit dem Qatar GP beginnt. Diese Partnerschaft wird dazu beitragen, den jungen italienischen Fahrern Francesco Bagnaia, Stefano Manzi, Andrea Migno und Nicolò Bulega in Moto2 und Moto3 Championships Dainese und AGV Kopf-to-Toe Sicherheit zu bieten.

Die Sky Racing Team-VR46-Fahrer fahren auf die von D-Air geschützte Strecke zurück, das Airbag-System, das die Dainese State-of-the-Art-Technologie repräsentiert, die erste, die bei der Weltmeisterschaft bereits ab 2007 getragen wird.


Dank der elektronischen Plattform und dem Algorithmus, dem Gehirn und der wahren Intelligenz des Systems, ist D-air in der Lage, gefährliche Situationen und Auslöser im Falle von High-Side und Low-Side mit Taumeln zu erkennen. D-Luft bläst spezielle Airbags um den Körper des Fahrers, um Hals, Schultern und Schlüsselbeine zu bedecken. Der proprietäre 3D Dainese Airbag ist das Herz des Systems. Dank einer internen Struktur aus Mikrofilamenten entfaltet sich der Airbag in einer kontrollierten Breite über seine volle Länge und wickelt sich um den Körper des Fahrers herum und bietet gleichzeitig maximalen Schutz und Komfort. Der patentierte Airbag ist einzigartig und unterscheidet sich von allen anderen Airbags der Automobilindustrie.


"Es ist mit großer Begeisterung, dass Dainese und AGV das Sky Racing Team VR46 auch für die Saison 2017 unterstützen werden", sagte Fabio Muner, Racing & Strategic Partnerships Direktor der Dainese Group. "Es ist wichtig, diese Reiter, wahre Vermögenswerte des italienischen Motorradrennens, mit den besten Schutztechnologien zu sichern. In diesem Jahr verdoppeln wir die Kategorien und die Fahrräder. Wir verdoppelten unsere Bemühungen, aber es ist auch mit doppelter Zufriedenheit, dass wir diese jungen vielversprechenden italienischen Reiter unterstützen und ihnen technische Ausrüstung zur Verfügung stellen, die es ermöglicht, ihr Talent während der langen und anspruchsvollen Saison der Weltmeisterschaft zu pflegen. Das ist nur eine weitere Bestätigung dafür, dass die von Sky, Valentino Rossi , Dainese und AGV gemeinsam geleistete Arbeit schnell unsere Reiter in die internationale Arena bringt. "