Startseite > News > Inhalt
Aprilia RSV4 FW-GP | 250 + HP Factory Works MotoGP
Aug 04, 2017

Die 2017 Aprilia RSV4 FW-Allgemeinmediziner-65-Grad-V4 derselbe in der RS GP-15 basiert auf, die verwendet wurde, während Aprilias-Rückkehr nachMotoGPim Jahr 2015. Die RSV4 FW-GP ist ein V4, die seine Bohrung stieg auf 81 mm (von Basis-Modell 78 mm Bohrung) hat mit pneumatischer Ventilsteuerung (Metallbalg mit Druckluft enge Ventile über traditionelle Quellen), die eine ernsthafte oberen u/min-Grenze bieten sollte ausgestattet. Aprilia sagt, dies kombiniert, um "mehr als" 250 PS zu erstellen.


"Die RSV4 ist das beste Beispiel für die enge Zusammenarbeit zwischen der Welt des Rennsports und Produktion." Mit der Factory Works-Programm bietet Aprilia Racing nun etwas mehr, etwas wirklich einzigartiges – die Chance, eine echte Rennmaschine besitzen. Verschiedenen Ebenen der Komplexität stehen zur Verfügung: es beginnt mit einem RSV4 optimiert für die Strecke weiter nach der SSTK Version (genau wie das Fahrrad, das den Superstock 1000 FIM Cup 2015 dominiert) bis hin zu einem wahren Superbike.


2017 Aprilia RSV4 R-FW SBK

  • Aprilia RSV4 mit Race Pack (Öhlins Fahrwerke und geschmiedete Felgen).

  • Racing-Bordnetz aufgehellt und mit engagierten Fahrzeug- und Motorenhersteller Verdrahtung Kabelbaum und Lithium Batterie vereinfacht.

  • APX2 ECU gemacht in Aprilia Racing, ausgestattet mit GPS-Modul, voll programmierbare Zündung und Motor Steuerungsparameter mit dem mitgelieferten Palmtop-Terminal. Das Steuergerät beinhaltet das Datenerfassungssystem mit einem Telemetrie-Sensoren-Kit als optionales Zubehör erhältlich.

  • Spezielle Aprilia Racing Instrumentierung mit Rennsport-Knopfleiste.

  • Elektronisches Getriebe mit assistierten Herunterschalten-Funktion (Blipper).

  • Spezielle Aprilia Racing Instrumentierung.

  • Spezielle Motor mit SBK-Mods "made by Aprilia Racing."

  • Maximaler Leistung erreicht 215 HP.