Startseite > News > Inhalt
2016 WAR EIN RECORD JAHR FÜR TRIUMPH IN RETAIL VERKAUFEN
Jan 19, 2017

Mit dem Umschlag von Dezember kam nicht nur ein rekordverdächtiger Monat, sondern ein Rekordjahr im Gesamtumsatz für Triumph- Händler in Nordamerika.

Triumph Nordamerika bricht Rekorde im Jahr 2016 Umsatz

Foto mit freundlicher Genehmigung von Triumph

Triumph Nordamerika hat im Jahr 2016 Rekord in den Verkaufszahlen unterbrochen und diesen Trend im Jahr 2017 fortsetzen.

Für den Monat Dezember zertrümmerten Triumph-Händler buchstäblich den bisherigen Verkaufsrekord mit Einzelhandelsgeschäften bis zu einem bemerkenswerten 39 Prozent gegenüber dem vorangegangenen Dezember-Rekord und stieg um 89 Prozent über Dezember 2015.

Die Gesamtsumme für das gesamte Kalenderjahr war gleichermaßen, mit insgesamt 2016 Einzelhandelsumsätzen in Nordamerika schlagen die Marktwachstumsrate um mehr als 15 Prozent, verfinsterte 13.000 Einheiten zum ersten Mal in der Geschichte und leicht zerschlagen die bisherige jährliche Einzelhandelsumsatz Rekord.

Rückblick auf 2016 ist es ein bahnbrechendes Jahr für Triumph Motorcycles auf vielen verschiedenen Ebenen.

Das Jahr begann mit dem größten neuen Modellstart in der Geschichte, und Triumph-Händler rollten ihre Ärmel hoch und schlugen den Boden, indem sie dieses unglaubliche neue Produkt für Enthusiasten in den USA und Kanada einführten, indem sie eine beispiellose Anzahl von Basis-Level-Consumer-Events in Händlern und Off-Site-Locations von Küste zu Küste.

Die Ergebnisse dieser Bemühungen waren nichts weniger als bemerkenswert, mit einem Umsatzwachstum pro Händler um mehr als 21 Prozent über 2015.

"Es gibt kein größtes Zeugnis für die unermüdliche Arbeit und die hervorragende Markenvertretung unserer Händler-Partner, als diese Art von Erfolg auf der Verkaufsfläche zu sehen", sagte Matt Sheahan, COO von Triumph Motorcycles America. "Wir möchten unseren Händlern für ihre Bemühungen und unsere neuen Kunden für den Beitritt zur Triumph Familie danken. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen im Jahr 2017 zu reiten! "

Der kürzlich angekündigte Bonneville Bobber, Street Scrambler, Street Cup, T100 und noch zu verkündende Modelle sorgen für einen fortgesetzten Weg des Erfolgs und nachhaltiges Wachstum für 2017 und weiter.

Um mit dieser gestiegenen Nachfrage Schritt zu halten, sucht Triumph aktiv neue Handelspartner, um ihre Händlerpräsenz in Schlüsselmärkten zu wachsen.